Events

PhyzMima - Physik zum Mitmachen

Hamburg | | 14 - 19 Jahre

Was steckt hinter „Physik zum Mitmachen“?

  • Du findest Physik klasse?
  • Du hast Lust auf verschiedene Physik-Experimente während der Ferien?
  • Du möchtest den Forschungscampus Bahrenfeld erkunden?

Mach mit:

Mit PhyzMima wollen wir allen Schülerinnen und Schülern, die in den vergangenen Jahren zu wenig experimentieren konnten, das Experimentieren im Labor ermöglichen. In zwei Workshops könnt ihr mit kleinen Experimenten den Forschungscampus Bahrenfeld entdecken und ein eigenes LC-Display bauen. In den folgenden zwei Workshops geht es darum, selbst Illusionen von Hologrammen zu erzeugen und herauszufinden wie mit Lasern Daten übertragen werden können.

 

Was sind die Ziele von „PhyzMima“?

Die Ziele von „PhyzMima“ sind:

  • interessierten Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, Experimente durchzuführen
  • den Forschergeist unserer nordborder:innen zu entfachen
  • mit Gleichgesinnten Spaß an Physik haben!

 

Wer veranstaltet „PhyzMima“?
Das Event wird im Auftrag von NORDMETALL und seinem Schwesterverband AGV NORD in Kooperation mit Light & Schools durchgeführt. Light & Schools, das Physik-Schullabor der Universität Hamburg bekommt für die Durchführung des PhyzMima Workshop eine Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Wann und wo findet „PhyzMima“ statt?
Der Kurs richtet sich an Jugendliche ab vierzehn bis sechzehn Jahren. Der Kurs findet in der Woche vom 18. Juli 2022 bis 22. Juli 2022 jeweils von 10:00 bis 15:00 Uhr statt. (Luruper Chaussee 149, Haus der Lehre – Light & Schools Gebäude: 60, Rm. 14, 22761 Hamburg)

Bitte bedenke, dass die An- und Abreise eigenständig organisiert werden muss.

 

Muss ich etwas mitbringen? Muss ich etwas beachten?

Die Veranstaltung ist kostenlos. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

 

Schnell sein lohnt sich, es werden nur 36 Plätze vergeben.

 

Außerdem solltest du dir ein Mittagessen oder einen Snack mitnehmen, da es vor Ort keine Verpflegung geben wird.

 

Bitte denk an das Einverständnis deiner Eltern!

Damit du teilnehmen kannst, musst du dich zuerst auf www.nordbord.de als Young Talent registrieren und dich zusätzlich mit dem Einverständnis deiner Eltern für dieses Event anmelden. Erst dann ist deine Anmeldung abgeschlossen. Die Einverständniserklärung kannst du im nächsten Schritt nach der Anmeldung bei nordbord herunterladen.

Hast du noch Fragen?
Du möchtest dich über nordbord informieren? Hier findest du Antworten auf die Fragen, die uns am häufigsten gestellt werden.

 

Wir freuen uns auf dich!

 

Copyright Foto: UHH/MIN/Light & Schools

Zurück

Kommentare